Rechtsprechung

Rechtsprechung

18.10.2017

Wegweisung wegen Überwachung in der Wohnung

Der Ehemann/Vater hat in der Küche der gemeinsamen Wohnung ohne Wissen der Ehefrau deren Gespräche mit ihrer Mutter und ihrem Rechtsvertreter aufgenommen. Er hat die WhatsApp-Kommunikation der Frau fotografiert und kopiert, sich Zugang zum Handy der Frau verschafft und zum Zweck des Nachweises eines Drogenkonsums der Frau  auch Haarproben von einer Haarbürste beschafft. weiterlesen
24.10.2013

Scheidung bei Gewalt und Beschimpfungen

Die Streitteile haben am 22. 3. 1997 die Ehe geschlossen. Der Ehe entstammen drei Kinder. Bereits vor der Eheschließung gingen die Streitteile zeitweise geringschätzig miteinander um; eine herzliche und innige Beziehung führten sie seit jeher nicht. weiterlesen