Vorträge und Lehre

Vorträge und Lehre

I. Lehre

Kurs „Internationales Familienrecht“, Univ. Wien, 2007 – 2017 (WS und SS)

Einführung in die Mediation (RingVO), Univ. Wien, WS 05/06, WS 06/07, WS 07/08

Grundzüge fremder Familienrechtssysteme, Univ. Wien, SS 06, SS 07

Mediationspraxis unter Berücksichtigung verhandlungs- und lösungsorientierter Ansätze, Univ. Wien, SS 06

Europäisches Verbraucher-Zivilrecht, Univ. Wien, WS 05/06

Repetitorium Europäisches Verbraucher-Zivilrecht, Univ. Wien, SS 05

Repetitorium Bürgerliches Recht (Familienrecht), Univ. Wien, WS 04/05, SS 05

II. Vorträge

Geklärtes und Ungeklärtes im Internationalen Scheidungsrecht – Vortrag bei den Vorarlberger Richtertagen 2017

Internationales Familienrecht aus Sicht der österreichischen Praxis, Vortrag an der Universität Heidelberg, 16.9.2016

Workshop Aufsichtspflicht für den österr KitaLeitungskongress, 25.11.2015

Scheidung und Abstammung mit Auslandsbezug, Tagung der österr StandesbeamtInnen 29.9.2015

Aufsichtspflicht – Vortrag für den Jugendrat des Landes Niederösterreich, 5.3.2015

Aufsichtspflicht für Kinder im Straßenverkehr, ZVR Verkehrsrechtstage 2014

Internationale Entwicklungen im Familienrecht, AWAK Fortbildungsseminar für Rechtsanwälte 2013

Rechtspanorama am Juridicum – Diskriminierung im Familienrecht, 16.5.2011

Grundlagen des Internationalen Privatrechts (Verlöbnis, Eheschließung, Ehewirkungen), Richterfortbildungsseminar des Oberlandesgerichts Innsbruck, 17.6.2010

Aktuelle Rechtsprechung zum Haager Kindesentführungsübereinkommen sowie zur Brüssel IIa-VO, Akademie für Recht und Steuern (ARS), 20.3. (Wien) und 24.4. (Salzburg)

Die Grenzen der gerichtlichen Interventionsmöglichkeiten in Besuchsrechts- und Obsorgeverfahren im internationalen Vergleich, Familienrichtertag 2008, 6. Juni 2008

Der Vorschlag für eine neue Unterhalts-VO aus Brüssel – Auswirkungen für Österreich. Jahrestagung der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Jugendwohlfahrt, 17.10.2007

Österreichischer Nationalbericht zu “tensions between legal, biological and social conceptions of parentage“ am 17. Kongress der International Academy of Comparative Law, Juli 2006

Jüngere Rechtsprechung zur Inpflegenahme und Adoption von Kindern, 8. Wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Interdisziplinäre Familienforschung ÖGIF (Klagenfurt), 3./4.11.2006

Das Besuchtsrecht des Kindes – jüngere Entwicklungen in Österreich und Anforderungen der EMRK, Familienwissenschaftliches Kolloquium Linz, Juli 2005

Consent to medical treatment of minors, auf Einladung der “Association of European Pediatric Cardiology”, März 2004 in Wien

III. Legistik

Beigezogener Experte der Arbeitsgruppe im BMJ zur Reform des Kindesunterhaltsrechts (2017); laufend

Beigezogener Experte der Arbeitsgruppe im BMJ zur Reform des Durchführungsgesetzes zum HKÜ (2017); abgeschlossen

 

Seit 2006 halte ich laufend Vorträge zur Aufsichtspflicht von Kinder- und JugendbetreuerInnen (siehe dazu auch meinen Ratgeber “Aufsichtspflicht“). Wenn Sie an einer Aus- oder Fortbildungsveranstaltung zu diesem Thema Interesse haben, so kontaktieren Sie mich doch einfach.